Die Rückholerseite

Montag 3.WB Tag


Das heutige Briefing wrude geprägt durch den optimismuns von Rocker bzügl. des Wetters. Es gab auch für alle Klassen Aufgaben. Wir hatten ausreichend Zeit, den Logger, das Ipaq und den Flieger klar zu machen. Startbereitschauft war um 13:00 und wurde, da beim rausziehen ein Platzregen auf Borkenberge niederging, auf 14:00 Uhr verschoben. Um 14:30 Uhr wurde dann leider wieder für alle Klassen der Tag neutalisiert.

Nachdem die Flieger in die große Borker Halle geschachtelt wurde, hat Sportleiter Seb die DG 1000 rausgeholt und Einweisungsflüge gemacht.

Andere kämpften sich den Wetterfrust mit Gläserstemmen aus dem Körper, wobei Sabine mit 3 Minuten nicht den Rekord hielt, aber andere ganz schön überraschten.


In der Schälchenzentrale war auch am Abend nicht soo viel los. Die Jungs haben die Zeit aber auch sinnlos genutzt